Ihre Daten sind weg? Schweizer Qualität

Wir retten Ihre Daten!

Nutzen Sie unser Rückruf-Service! Unsere professionelle Beratung ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Dieser Service ist 100% kostenlos und unverbindlich. Persönliche Daten werden von uns vollkommen vertraulich behandelt und niemals weitergegeben.


Ablauf
So retten wir Ihre Daten

1. Abholung

Wir holen Ihren defekten Datenträger direkt bei Ihnen ab. Für eine sichere Zustellung ist es notwendig, dass Sie Ihr Speichermedium ordnungsgemäß und sicher mit passendem Füllmaterial verpacken. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, dass Sie Ihren Datenträger direkt in unserem Büro in Basel abgeben.

2. Analyse

Nachdem Ihre Sendung bei uns eingetroffen ist, beginnen wir mit der Analyse Ihres Datenträgers. Dabei ermitteln wir zuerst den vorliegenden Schaden und welche Ursache diesem zu Grunde liegt. Schon innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie von uns erste Ergebnisse per E-Mail. Dabei obliegt es Ihrer eigenen Entscheidung, für welches Datenrettungsangebot Sie sich entscheiden. Wir bieten entweder hier mit Economy oder Express zwei verschiedene Varianten an. Bei einfachen Fehlern können wir Ihre Daten oft bereits während der Analyse retten. Sollte dies der Fall sein, verrechnen wir Ihnen selbstverständlich nur die Analysekosten.

3. Datenrettung

Erteilen Sie uns den Aufrag, Ihre Daten zu retten, werden unsere Techniker umgehend damit beginnen, sich um Ihre wertvollen Daten zu kümmern. Durch die vorher bereits durchgeführte Analyse können wir das optimale Verfahren zur Rettung Ihrer Daten anwenden. Das spart einerseits Zeit, andererseits auch Geld. Zusätzlich werden Sie während des gesamten Datenrettungsprozess über jeden von uns vorgenommen Schritt informiert. In rund 95% der uns anvertrauten Fälle konnten wir die bereits verloren geglaubten Daten in vollem Umfang retten und wiederherstellen.

4. Lieferung

Abschließend erhalten Sie von uns eine E-Mail, der Sie entnehmen können, welche Daten wir retten konnten und welche nicht. Diese von uns geretteten Daten werden dann von uns auf einem Leihdatenträger abgespeichert, welchen wir Ihnen in der Folge kostenlos zuschicken. Auf Wunsch können Sie Ihre Daten auch via SFTP-Zugang herunterladen, um noch schneller auf Ihre geretteten Daten zugreifen zu können.



Richtiges Verpacken Ihres Datenträgers

Festplatte, SSD, RAID, Handy, Tablet etc.

1. Zeitungspapier

Datenträger mit Zeitungspapier umwickeln (= antistatisch).

2. Luftpolsterfolie

Datenträger mehrfach mit Luftpolsterfolie umwickeln und mit Klebeband fixieren.

3. Karton

Datenträger in einen der Größe entsprechenden Karton legen. (max. 5cm auf jeder Seite)

4. Klebeband

Karton mittels Klebeverschluss oder Klebeband gut verschließen.

5. Frachtbrief

Den erhaltenen Frachtbrief in eine Versandtasche geben und außen auf das Paket kleben. Fertig!

WICHTIGE HINWEISE ZUR KOSTENLOSEN ABHOLUNG:

Als Serviceleistung ist die Abholung Ihres Datenträgers an Ihrer Wunschadresse durch unseren Kurierdienst für Standard-Paketgrößen kostenlos! Bitte beachten Sie hierbei folgende Maximalmaße Ihres Pakets:
Bei Festplatten, SSD, Speicherkarten, USB-Sticks, Smartphones, Tablets und Notebooks: kostenlos sind Maximalaußenmaße des Pakets von 35 x 25 x 15 cm (Zentimeter) und ein Maximalgewicht von 2 kg (Kilogramm). Für größere Pakete wird ein Aufpreis von CHF 5,20 Pauschale und ggf. zusätzlich CHF 5,20 pro angefangenem weiteren Kilogramm verrechnet.
Bei RAID-/ NAS-Systemen: kostenlos sind Maximalaußenmaße des Pakets von 30 x 40 x 50 cm (Zentimeter) und ein Maximalgewicht von 5 kg (Kilogramm). Für größere Pakete wird ein Aufpreis von CHF 5,20 Pauschale und ggf. zusätzlich CHF 5,20 pro angefangenem weiteren Kilogramm verrechnet.



USB-Stick, Speicherkarte, CD etc.

1. Luftpolstertasche

Datenträger in Luftpolstertasche geben.

2. Verschließen

Luftpolstertasche mittels Klebeverschluss fest verschließen.

3. Frachtbrief

Den erhaltenen Frachtbrief in eine Versandtasche geben und außen auf die Tasche kleben. Fertig!